Bad guys and girls – Viral Videos zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

VICIOUS PERVERT - Die Idee

Vereinzelt fallen Lichtstrahlen durch die Decke in einen finsteren Keller. Eine junge Frau, in Ketten, hockt auf dem Boden. Überall Folterwerkzeuge an den kahlen Kellerwänden.  Der Perverse nähert sich mit der Knochensäge in der Hand. Das Ende ist nah. Der Geiselnehmer wirft genüsslich die Säge an und will ansetzen. Plötzlich flackert das Licht der schwachen Glühbirne. Stromausfall. Hoffnung für das Opfer? Der Psychopath schraubt eine LED-Glühbirne in die Fassung. Mit diesem minimalen Stromverbrauch ist das System stabil. Die Säge heult auf und wir verlassen den Ort des Grauens, den Schrei des Opfers im Ohr.
MEAN, BUT GREEN.

Die Odyssee bei der Ideenentwicklung kann einen manchmal zu einer bereits existierenden, aber dennoch verworfenen Geschichte zurück bringen. Das Team um Regisseur Simon Dolensky und Kameramann Fabian Klein hat dies erlebt. Einfach ist es nicht, Grenzen zu überschreiten, um eine Idee zu finden, die im Guten das Böse fokussieren soll. Das Augenzwinkern im Blick behalten in einem Genre, das ursprünglich kaum Augenzwinkern zulässt. Heikel und unbedingt gewagt. Moralische Bedenken, Political Correctness und Tabus, die Bösen existieren in allen Facetten. Stromsparen über Gewaltverherrlichung? Andere Ideen konnten nicht mithalten; mutig wird das kontroverse Thema angegangen. Mit einer ultimativen Perfektion für Kamera- und Inszenierungsstil stellen sich Regie und das Team seinen Kritikern. Zu Recht. Der Virale Clip schockiert und polarisiert. Dank des Teams um Produktionsleiter Julian Kazmierzcak und Aufnahmeleiterin Sylvia Bussmann wurde sehr kurzfristig ein spektakulärer Drehort gefunden. Ein ganz normaler Keller eines idyllischen Fahrrad-Rikscha-Services.  Mit aufwändiger Ausstattung, in kürzester Zeit, hat Christina Heidelmeier ein Szenenbild geschaffen, das bei jedem, der den Keller betritt, ein beklemmendes, unwohles Gefühl verursacht. Respekt.

Cast & Crew

Regie/Drehbuch SIMON DOLENSKY * Kamera FABIAN KLEIN * Produktionsleitung JULIAN KAZMIERCZAK * Editing/Sounddesign HOLGER BUFF 1.AD PHILIPP ENGEL * 1.Aufnahmeleitung SYLVIA BUSSMANN * Produktionsassistent MARCO GRÖNWOLDT * Cast Mann FRANK BÄTGE * Frau ANNA SCHÜTZ * Kamera-Assistenz SABINE JANKOWSKI * Oberbeleuchter FLORIAN PLEY * Technikbetreuer NIKO LAMBERTZ * Beleuchter HOLGER JANNSEN, FELIX TONNAT * Gripper JANOSCH GÖTZE * Tonmeister CHRISTOPHER KUHR * Szenenbild CHRISTINA HEIDELMEIER * Szenenbildassistenz LENA HOFFMANN * Kostümberatung GRETE KELLERMANN * Kostümbildassistenz VANESSA HORSMANN * Maske JENNY ZENZ * Farbkorrektur FELIX HÜSKEN * Claimentwicklung CHRISTIAN HENZE * Titeldesign HOLGER SCHÄFERS-BINS * Datawrangler TIMM KOVERMANN * Setrunner/Fahrer CHRISTOPHER KRAFT * Setrunner LENA HOFFMANN, JESSICA KOHL

 

Die Idee